Arbeitsgemeinschaft

Diabetes & Technologie

Wir bieten Diabetesfachkräften einen herstellerunabhängigen Zugang zu etablierten und neuen Technologien der Diabetestherapie. So möchten wir Diabetesfachkräfte darin unterstützen, ihre Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich Diabetestechnologie zu erweitern. Damit alle Menschen mit Diabetes einen Zugang zu den Technologien haben, die sie befähigen, ihre Therapieziele zu erreichen.

Ziele und Aufgaben

  • Systeme zur Messung von Blutglukose (BZ) und Gewebeglukose (rtCGM, CGM, FGM)
  • Injektion oder Infusion von Insulin sowie anderer antidiabetisch wirksamer Hormone und Substanzen
  • Innovative Ansätze,  wie artifizielle Pankreas und Magenschrittmacher
  • Software und Datenauswertung (inklusive Apps) die der Stoffwechselkontrolle, Therapie-Steuerung und Behandlungs-Optimierung dienen
Logo der Arbeitsgemeinschaft der AG Diabetes Technologie der DDG
© AGDT

Aktuelle Projekte

  1. Publikation der Ergebnisse der Evaluationsstudie CGM TRAIN für SPECTRUM (in Kooperation mit dem Institut für Diabetes-Technologie mbH in Ulm)
  2. Durchführung von SPECTRUM-Seminaren
  3. Englische Version des Schulungsprogramms SPECTRUM (Erwachsenen-Version)
  4. Ideelle Unterstützung: CGM TRAIN-Studie
  5. Mitarbeit an dem Aufbau eines Automated Insulin Delivery-Registers (AID)
  6. Erstellen einer Praxisempfehlung zum Glukosemonitoring: Glukosemonitoring im Krankenhaus, Time-in-Range, Diabetes-Software und Replacement of Glukosemessung mit rtCGM und iscCGM

Mehr Informationen

Hier geht es zur weiterführenden Webseite der AG Diabetes & Technologie

Vorsitzende

Vorsitzender