Tagungen & Kongresse

Diabetes Kongress

Kongressprofil

Seit 1965 veranstaltet die Deutsche Diabetes Gesellschaft jährlich den Diabetes Kongress mit rund 7.000 Teilnehmenden vorwiegend aus dem deutschsprachigen Raum. Der Kongress in Berlin ist der optimale Ort für alle Besuchenden, die sich einen aktuellen Überblick über den Stand der wissenschaftlichen Entwicklungen und eine konkrete Zukunftsperspektive in Sachen Ursachen und Entstehung des Diabetes mellitus, sowie Themen wie Versorgungsforschung, Prävention und Behandlung machen möchten.

An dreieinhalb Tagen des Himmelfahrtswochenendes nutzen Fachleute aus Forschung, Praxis, Wissenschaft die Gelegenheit, sich mit Kolleginnen und Kollegen, gesundheitspolitischen Entscheidungsträgern, sowie Pharmavertretern in Symposien, Workshops, Posterpräsentationen und freien Vorträgen auszutauschen und zu speziellen Themen weiterzubilden.

Das bieten wir Ihnen:

  • Größter Diabetes Fachkongress Deutschlands
  • Aktuellste Forschungsergebnisse kompakt präsentiert
  • Netzwerken  mit Fachleuten aus Praxis, Wissenschaft & Gesundheitspolitik
  • Vielfältige, praxisnahe Vorträge und Workshops