Pressekonferenz

Pressekonferenz im Vorfeld des Diabetes Kongresses 2022

Hand in Hand zum Ziel – einfach.besser.messbar

Termin: Donnerstag, 18. Mai 2022, 11.00 bis 12.00 Uhr
Link: https://attendee.gotowebinar.com/register/4527143892237578507 

Themen & Referierende

Highlights des Diabetes Kongresses: Kongressmotto, neue Kongressformate, Themenschwerpunkte
Forsa-Umfrage zeigt: Corona-Pandemie fördert Bewegungsmangel und Gewichtszunahme
Screening auf Diabetes Typ 2 zur Früherkennung 

Professor Dr. med. Jens Aberle
Kongresspräsident Diabetes Kongress 2022, Präsident der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG), Ärztlicher Leiter im Ambulanzzentrum und Fachbereich Endokrinologie, Diabetologie, Adipositas und Lipide, III. Medizinische Klinik und Poliklinik am UKE – Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Menschen mit Diabetes im Krankenhaus: Unerkannt, unterschätzt, unterversorgt – was sich jetzt ändern muss!
Professor Dr. med. Andreas Fritsche
Leiter der Abteilung „Prävention und Therapie des Typ-2-Diabetes“ am Institut für Diabetesforschung und Metabolische Erkrankungen am Universitätsklinikum Tübingen, stellvertretender kommissarischer Ärztlicher Direktor im Bereich Diabetologie an der Medizinischen Klinik IV, Universität Tübingen, Deutsches Zentrum für Diabetesforschung e.V. (DZD)

Für heutige und künftige Diabetes-Patientinnen und Patienten in Praxen und Kliniken:
Diabetologische Aus- und Weiterbildung stärken statt schwächen!

Professor Dr. med. Andreas Neu
Präsident der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG), Kommissarischer Ärztlicher Direktor an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Tübingen

Freiwilliges Fasten kann Adipositas und Diabetes Typ 2 vorbeugen:
neue Erkenntnisse zur Rolle des Immunsystems auf den Stoffwechsel

Professor Dr. rer. nat. Stephan Herzig
Direktor des Helmholtz Diabetes Centers München, Sprecher der DDG Arbeitsgemeinschaft „Diabetes und Krebs“

Ansprechpartnerin DDG Pressestelle