Antragsformulare

 

Es besteht die Möglichkeit alle Unterlagen digital einzureichen. Um eine schnelle Antragsbearbeitung zu gewährleisten, reichen Sie bitte ausschließlich PDF-Dokumente ein. Wollen Sie als einer der ersten Einrichtungen Ihre Zertifizierung über das digitale Zertifizierungsportal der DDG abschließen? Bitte kontaktieren Sie uns (ddg-zertifizierung(at)ddg.info) unter Nennung des Names Ihrer Einrichtung und der Postleitzahl, um Ihre persönlichen Zugangsdaten zu erhalten.

Ein kurzes Video soll Sie mit den ersten Schritten in unserem digitalen Zertifizierungsportal vertaut machen.

 

Die Anträge einschließlich der im jeweiligen Antrag genannten Nachweisunterlagen und dem Datenerfassungsblatt (Excel-Tabelle) sind an die Geschäftsstelle der DDG zu senden. Hier erfolgt die Vorprüfung und bei Vollständigkeit des Antrages die Weiterleitung an den Ausschuss Qualitätssicherung, Schulung und Weiterbildung (QSW) der DDG. Wird der Antrag durch den Ausschuss positiv bewertet, erhalten Sie über die Geschäftsstelle die entsprechende Bestätigung sowie Ihre Anerkennungsurkunde. 

Sind die Antragsunterlagen unvollständig, erhält die Einrichtung eine Aufforderung, die Unterlagen innerhalb von 6 Wochen nachzureichen. Werden die Antragsunterlagen nach dieser Frist nicht vervollständigt, behält die DDG 100,- € Bearbeitungsgebühr ein und überweist den Restbetrag an den Antragsteller zurück. Das Anmeldeverfahren wird abgeschlossen.