Anmeldung zum Kurs Klinische Diabetologie

Achtung:

Bitte beachten Sie, dass sich einzelne Kurstermine geändert haben.

Die Kurse "Mainz" und "Dresden" werden zudem nicht als Präsenzveranstaltung, sondern digital stattfinden.

Hiermit melde ich mich verbindlich für folgende Kurse an:
Teil 1
Teil 2
Die Kursteile bauen inhaltlich aufeinander auf. Daher müssen diese auch nacheinander belegt werden. Eine Aufteilung des Kurses auf zwei Standorte empfehlen wir nicht.
Die Kurse finden grundsätzlich erst ab einer Teilnehmerzahl von 75 Personen statt.
Geben Sie hier Ihre Daten ein:
Dienstanschrift
Privatanschrift
Rechnung an*
Die mit Sternchen* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Information
Bitte beachten Sie, dass Sie ein 14-tägiges Rücktrittsrecht haben. Wenn Sie davon Gebrauch machten möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an die unten stehende Adresse. Die Teilnahmegebühr beträgt 1.250,00 € für beide Kursteile (625,00 € pro Woche). Unterkunft, Anreise und Mittagsverpflegung sind in der Gebühr nicht enthalten. Die Rechnungen werden ca. 8 Wochen vor Kursbeginn zugeschickt.

Bei kurzfristigen Stornierungen erheben wir die folgenden Gebühren:
Stornierung 8 bis 4 Wochen vor dem Kurs 100,00 €.
Stornierung 4 bis 2 Wochen vor dem Kurs 10% der Kursgebühr.
Stornierung 2 Wochen vor dem Kurs 20 % der Kursgebühr.
Bei Nichterscheinen erfolgt keine Rückerstattung.
Bitte beachten Sie, dass Sie eine Mail erhalten und damit Ihre E-Mail-Adresse und die Anmeldung bestätigen müssen. Erfolgt keine Bestätigung Ihrerseits ist die Anmeldung ungültig und wird automatisch gelöscht.
Senden

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

 

Kontakt:

Deutsche Diabetes Gesellschaft
Albrechtstr. 9
10117 Berlin

E-Mail: kurs_diabetologie(at)ddg.info

Andrea Hamm (für Teilnehmeranfragen) Tel.: 030/311 69 37-23
Sarah Fischer (für Referentenanfragen) Tel.: 030/311 69 37-29

Da aufgrund der aktuellen behördlichen Vorgaben alle Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle der DDG im Homeoffice arbeiten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir die gewohnte telefonische Erreichbarkeit nicht durchgehend aufrecht erhalten können. Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit, mit uns über eine kurze E-Mail in Kontakt zu treten.