Diabetesassistentin DDG/ Diabetesassistent DDG

11. November 2019 - 27. März 2020
Veranstalter: Katholische Akademie für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen e.V.

Beschreibung

Menschen, die an Diabetes mellitus erkranken, werden im Rahmen der Therapie von Diabetes-Assistenten/innen beraten und geschult, um das Leben mit dieser Krankheit zu bewältigen. Die Teilnehmer der Weiterbildung erwerben ausgewiesenes Fachwissen aus dem medizinischen, psychologisch/pädagogischen und dem organisatorischen Bereich. Sie lernen, dieses direkt anzuwenden und Patienten im Sinne von Empowerment zur selbstverantwortlichen Mitarbeit zu gewinnen.

Der Weiterbildung liegt die Weiterbildungs- und Prüfungsordnung (WPO) sowie das Curriculum (Anlage 4) der DDG zugrunde – siehe auch unter www.deutsche-diabetes-gesellschaft.de.

Die Qualifikation umfasst insgesamt 160 Stunden Theorieunterricht. Sie ist in 2 Abschnitte zu je 2 Wochen gegliedert.

Zwischen den beiden Abschnitten ist eine Hausarbeit anzufertigen und eine Hospitation von 40 Stunden in einer diabetologischen Einrichtung zu absolvieren.

Bitte beachten Sie, dass während der beiden Abschnitte auch an den Samstagen Unterricht stattfindet.

Adresse

Anlagen

Ansprechpartner für Rückfragen

  • Angelika Deml
    Referentin für Diabetes und chronische Erkrankungen
Zurück