Veranstaltungen

Migration und Medizin - Medizinische Besonderheiten im transkulturellen Kontext - Schwerpunkt Allgemeinmedizin / Innere Medizin

Wann?

Samstag, 31. Okt 2020
BIS
Samstag, 31. Okt 2020

Wo?

Ärztekammer Westfalen-Lippe
Gartenstraße 220-214
48174 Münster
Homepage des Veranstalters

Wer?

ANSPRECHPARTNER
Kristina Schulte-Althoff
Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL

Veranstalter: Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL

Die Versorgung von Patientinnen und Patienten mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen zieht sich durch alle Fachgebiete der Medizin. Der Versorgungsbedarf dieser Patienten wächst angesichts weltweiter Migration und Flüchtlingsströme permanent. Noch hat die Vermittlung dafür benötigter Kompetenzen keinen hinreichenden Eingang in die medizinische Ausbildung gefunden. Transkulturelle Kompetenz zu vermitteln ist daher zentrales Anliegen der ärztlichen Fortbildung. Häufig sind Patienten mit fremdem kulturellen Hintergrund ganzheitlich und interdisziplinär zu betrachten. Ärztinnen und Ärzte unter transkulturellem Aspekt fit zu machen für die Diagnostik und Therapie sowohl somatischer als auch psychischer Erkrankungen und so das Management der Versorgung dieser Patienten zu verbessern ist zentrales Anliegen dieser Fortbildung.

Zielgruppe: Ärzte/innen, Ärztliche Psychotherapeuten/innen, Psychologische Psychotherapeuten/innen, Psychologen/innen