Jobangebot

Referent (w,m,d) Presse- und Marketing ab sofort

06.01.2021

(Vollzeit oder Teilzeit 30 h - zunächst befristet für 1 Jahr)

Voraussetzungen, die Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Gesundheitspolitik, Kommunikation, Medienmanagement, Public Health, Medizinjournalismus, Gesundheitswissenschaften) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich PR/Öffentlichkeitsarbeit, Gesundheitspolitik oder Journalismus im Bereich Medizin/ Gesundheitspolitik
  • Sehr gute sprachliche Fähigkeiten und Umgangsformen, hohe Textsicherheit gepaart mit akkurater Arbeitsweise
  • Routinierter Umgang mit MS-Office sowie gute Kenntnisse im Umgang mit TYPO3 und im Bereich Social Media Kommunikation
  • Selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise und strukturierte Lösungskompetenz
  • Gewissenhafte Persönlichkeit mit Organisationstalent mit Freude an visueller Gestaltung
  • Diplomatisches Geschick, schnelle Auffassungsgabe Interesse an medizinischen und gesundheitspolitischen Themen
  • Teamfähigkeit und hohes Engagement

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der DDG Pressearbeit und interne Steuerung und Beantwortung von Medienanfragen und Zusammenarbeit mit der Pressestelle und den PR-Agenturen
  • Interne Koordination der diabetes zeitung und des jährlichen DDG Geschäftsberichts
  • Pflege der Homepage und Zusammenarbeit mit der Marketingagentur
  • Koordination von Pressemitteilungen / -konferenzen /-monitoring
  • Organisation des Parlamentarischen Jahresempfanges und der Jahrespressekonferenz sowie anderer gesundheitspolitischer Formate
  • Betreuung und Bewerbung des jährlichen DDG Medienpreises
  • Unterstützung der Geschäfts- und Teamleitung bei gesundheitspolitischen Projekten
  • Redaktionelle Überarbeitung von Publikationen (Fachbeiträge, Pressemitteilungen, Newsletter, Flyer, Einladungen etc.) für Print und Online
  • Steuerung externer Dienstleister (z.B. PR-Agentur, Druckerei, Verlage)
  • Unterstützung von Leitungsteam und Vorstand in allen Kommunikationsfragen

Wir bieten Ihnen:

  • Einen anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem spannenden Umfeld derzeit als Elternzeitvertretung zunächst befristet für 1 Jahr
  • Raum für eigene Gestaltungsideen und persönliche Weiterentwicklung
  • Einen Arbeitsplatz im Herzen des pulsierenden Berlins
  • 30 Tage Urlaub

Bewerbungen:
Fragen und Bewerbungen richten Sie bitte an Frau Sabrina Vité, Leiterin Gesundheitspolitik und Kommunikation, Tel: 030-311693728, Mail: bewerbung(at)ddg(dot)info