Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) Diabetologie

Bochum

Stellenangebot

TÄTIGKEIT ALS
Oberarzt (m/w/d) Diabetologie

ARBEITSBEGINN
01.07.2021

VORAUSSICHTLICHE DAUER
unbefristet

ARBEITSZEIT
Vollzeit

Veröffentlicht von

Katholisches Klinikum Bochum, Medizinische Klinik I

ADRESSE

Gudrunstr. 56
Bochum

Kontakt

ANSPRECHPARTNER/IN
Prof. Dr. med. Wolfgang E. Schmidt Schmidt

0234/509-2311
E-Mail schreiben

Website:
https://www.klinikum-bochum.de

Stellenbeschreibung / Aufgabengebiet

Die Medizinische Klinik I (Direktor: Prof. Dr. med. Wolfgang E. Schmidt) verfügt über 175 Betten und versorgt jährlich über 7.200 stationäre Patienten in den Schwerpunkten Gastroenterologie/Hepatologie, Diabetologie/Stoffwechsel, Rheumatologie/Autoimmunerkrankungen, Infektiologie, internistische Intensivmedizin und allgemeine Innere Medizin. Gemeinsam mit der Chirurgischen Klinik werden ein interdisziplinäres Bauch-, Pankreas- und Darmzentrum betrieben. Das Diabetes-Zentrum Bochum/Hattingen mit den Standorten St. Josef-Hospital (Bochum) und Klinik Blankenstein (Hattingen) bietet maßgeschneiderte Behandlungen sämtlicher Diabetesformen - sowohl ambulant als auch stationär. Dafür greifen wir auf ein eingespieltes, interdisziplinäres Team aus Ärzten aller wichtigen Fachrichtungen, Diabetesberaterinnen, Podologen und Orthopädie-Technikern zurück. Wir sind von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) für die Behandlung von Menschen mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes mellitus sowie als ambulantes und stationäres Fußbehandlungszentrum (DDG) zertifiziert. IHRE AUFGABEN • Tätigkeitsschwerpunkt ist die oberärztliche Mitarbeit im Leitungs-Team der Abteilung • Eigenverantwortliche Patientenversorgung und Beteiligung an den Hintergrunddiensten • Eigenständige Gestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung unserer etablierten Abteilung • Beteiligung an Lehrveranstaltungen IHRE PERSPEKTIVEN • Aktive Unterstützung Ihrer persönlichen und fachlichen Fort- und Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut sowie bei externen Anbietern • Weiterqualifizierung im "Wundmanagement", in der „Ernährungsmedizin“ oder anderen Zusatzbezeichnungen wird unterstützt • Entwicklung innovativer Therapiekonzepte für den Typ 2 und Typ 3c Diabetes sowie Typ 2 DM plus Fettleber/NASH in enger Abstimmung mit den niedergelassenen Kollegen/innen • Möglichkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten sowie zur Habilitation • Vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet • Flache Hierarchien in einem kollegialen Betriebsklima • Tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag des Marburger Bundes für Ärzte an Universitätskliniken sowie Poolbeteiligung • Überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln • Aktive Gesundheitsförderung, bspw. durch vergünstige Mitgliedschaft in der hauseigenen RuhrSportReha sowie beim Oase Health Club IHR PROFIL • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Zusatzbezeichnung Diabetologie DDG und/oder Ärztekammer oder Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Endokrinologie, Zusatzbezeichnung Ernährungsmedizin wünschenswert • Erfahrung in der Behandlung des diabetischen Fußsyndroms sowie umfassende Kenntnisse in der Betreuung aller Diabetesformen • Empathische Patientenbetreuung im Sinne unseres Leitbildes • Teamgeist und die Bereitschaft zu interdisziplinärer und multiprofessioneller Zusammenarbeit • Engagierte Supervision, Anleitung und Weiterbildung der Assistenzärzte und Studierenden IHR NÄCHSTER SCHRITT Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per E-Mail an wolfgang.e.schmidt@rub.de (bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!) oder postalisch an: Katholisches Klinikum Bochum gGmbH Medizinische Klinik I Herrn Prof. Dr. med. Wolfgang E. Schmidt Gudrunstr. 56, 44791 Bochum, Persönliche Fragen beantwortet Ihnen gerne der Klinikdirektor Prof. Dr. Wolfgang E. Schmidt: Tel. 0234/509-2311.