Stellenangebot

FACHARZT (w/m/d) Innere Medizin / Allgemeinmedizin mit der Zusatzweiterbildung Diabetologie

NRW (Nordwesten)

Stellenangebot

TÄTIGKEIT ALS
FACHARZT (w/m/d) Innere Medizin / Allgemeinmedizin mit der Zusatzweiterbildung Diabetologie

ARBEITSBEGINN
ab sofort

VORAUSSICHTLICHE DAUER
unbefristet

ARBEITSZEIT
Vollzeit

Veröffentlicht von

HealthCare Personalmanagement GmbH

ADRESSE

Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
NRW (Nordwesten)

Stellenbeschreibung / Aufgabengebiet

Wir suchen im Zuge einer altersbedingten Nachfolge für das MVZ eines im Nordwesten von NRW gelegenen Akademischen Lehrkrankenhauses mit rund 270 Betten (einziges Akutkrankenhaus am Ort), 10 Kliniken und jährlich über 14.000 stationäre und ca. 32.000 ambulante Patienten. Das Haus deckt ein Einzugsgebiet von bis zu 120.000 Einwohnern ab. Das angeschlossene MVZ ist eine fachübergreifende Einrichtung an drei Standorten. Die moderne diabetologische Schwerpunktpraxis mit hausärztlicher Versorgung wurde 2019 in das MVZ integriert und ist sehr gut frequentiert. Als Praxis mit diabetologischem Schwerpunkt und zertifizierte Fußambulanz ist sie die einzige in einem weiten Umkreis. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem zertifizierten Diabeteszentrum des nahe gelegenen Krankenhauses ergeben sich vielfältige Synergien. Es werden alle Formen der diabetischen Stoffwechselstörungen einschließlich ihrer Komplikationen ambulant behandelt. Für die notwendigen regelmäßigen Untersuchungen steht ein speziell qualifiziertes Diabetes-Team zur Verfügung. Gesucht wird ein Facharzt für Innere Medizin und/oder Allgemeinmedizin mit der Zusatzweiterbildung Diabetologie. Als motivierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit überzeugen Sie durch selbständiges und engagiertes Arbeiten. Empathisches Gespür für Menschen sowie Ihr Organisationstalent und Ihr Mitdenken bei der Weiterentwicklung der Praxis runden Ihr Profil ab. Geboten wird Ihnen eine vielfältige, unbefristete Tätigkeit in einer erfolgreichen und etablierten Praxis, verbunden mit der Sicherheit eines Angestelltenverhältnisses. Sie profitieren von einem eigenständigen Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, die Abläufe zu gestalten sowie einer spürbaren Entlastung von administrativen Aufgaben durch die Einbindung in ein großes MVZ. Die Arbeitszeiten umfassen Montag bis Freitag und können von Ihnen flexibel gestaltet werden. Offeriert wird eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung, bestehend aus einer Grundvergütung und einer Beteiligungs-vergütung.