Stellenangebot

Diabetesberater/In

Wiesbaden

Stellenangebot

TÄTIGKEIT ALS
Diabetesberater/In

ARBEITSBEGINN
ab sofort

VORAUSSICHTLICHE DAUER
unbefristet

ARBEITSZEIT
Teilzeit oder Vollzeit

Veröffentlicht von

St. Josefs Hospital Wiesbaden

ADRESSE

Beethovenstrasse 20
Wiesbaden

Kontakt

ANSPRECHPARTNER/IN
Dr. med. Christiane Froelich

06111774262
E-Mail schreiben

Website:
https://www.joho.de

Stellenbeschreibung / Aufgabengebiet

Wir sind ein modern ausgestattetes, katholisches Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung. Unser Haus umfasst 13 Fachdisziplinen und rd. 500 Betten. Jährlich werden mehr als 25.500 Patienten von 1.650 Mitarbeiter/innen stationär versorgt. Angeschlossen ist ein Ärztehaus (Facharzt-zentrum Medicum) mit 16 eigenständigen Facharztpraxen und einem Ambulanten Operationszentrum. Die Abteilung der Diabetologie wurde durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) offiziell als Zertifiziertes Diabeteszentrum ausgezeichnet, sowie dieses Jahr als „Klinik für Diabetespatienten geeignet “. Als geprüfte Einrichtung verfügt die Abteilung über ein erweitertes, hohes Qualitätsniveau mit diabetesspezifischem Qualitätsmanagement zur umfassenden Versorgung von Menschen mit Diabetes mellitus. Zur Ergänzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Diabetesberater (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Ihr Profil Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung zur Diabetesberater/ in DDG mit. Sie verfügen über hohes Fachwissen und die Bereitschaft zur kontinuierlichen Erweiterung ihrer Fachkompetenz. Selbstständige, kooperative Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zum teamorientierten Arbeiten ist für Sie selbstverständlich. Sie können eine ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz sowie pädagogisches Geschick vorweisen. Flexibilität und Aufgeschlossenheit für Veränderungsprozesse sowie aktives Herangehen an neue Herausforderungen gehört zu Ihren Stärken. Ihre Aufgaben Betreuung und Koordination der interdisziplinären Versorgung von diabeteserkrankten Patienten im St. Josefs-Hospital Wiesbaden. Anleitung und Beratung von ambulanten und stationären Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 und 2 sowie weiteren Diabetesformen. Durchführung von strukturierten Einzel- und Gruppenschulungen mit diabetesassoziierten Schulungsthemen. Fortbildungstätigkeit in unserer innerbetrieblichen Fortbildung für die hausinternen Mitarbeiter. Die attraktive Vergütung erfolgt nach AVR / Caritas. Individuelle Berufserfahrung sowie spezielle Kenntnisse finden Berücksichtigung. Eine betriebliche Altersversorgung sowie die Möglichkeiten der zusätzlichen privaten Rentenvorsorge, werden geboten. Für einen ersten Kontakt steht Ihnen OÄ Frau Dr. Christiane Froelich, Diabetologin, Ernährungsmedizinerin, Gastroenterologin zur Verfügung. 0611-1774262 oder cfroelich@joho.de ​ Fühlen Sie sich durch dieses Anforderungsprofil angesprochen? Können Sie sich zudem mit den Leitlinien eines modernen, christlichen Krankenhauses identifizieren? Ihre Unterlagen richten Sie bitte an: St. Josefs-Hospital Wiesbaden GmbH Personalabteilung Beethovenstraße 20 65189 Wiesbaden E-Mail: bewerbung@joho.de