Qualifizierung

Für Pflegende

Basisqualifikation Diabetes Pflege DDG

Sie sind examinierte Pflegekraft und möchten in kurzer Zeit mit den grundlegenden Aspekten zu Diabetes und Pflege vertraut gemacht werden, um Patienten mit Haupt- und Nebendiagnose Diabetes mellitus pflegerisch gut zu versorgen? Dann sind Sie bei dem 2-tägigen Fortbildungsangebot, das durch von der DDG qualifizierte Trainerteams angeboten wird, richtig!

Übrigens:

Die Fortbildung wird im Rahmen der Zertifizierung „Klinik für Diabetespatienten geeignet (DDG)“ hinsichtlich der Diabetes-Qualifikation des Pflegepersonals akzeptiert.

  • examinierte Pflegefachkräfte

Ziel der Fortbildung ist:

  • Pflegenden und den Personalverantwortlichen gleichermaßen Sicherheit für  die Pflegeaufgabe an Menschen mit Diabetes mellitus zu geben 
  • einen optimalen Pflegeprozess für Menschen mit Diabetes mellitus zu gewährleisten, inkl. Aufnahme-, Versorgungs- und Entlassmanagement sowie interdiziplinärer Zusammenarbeit
  • Erhöhung der Lebensqualität der Patienten
  • Notfälle, Komplikationen und Folgeerkrankungen zu minimieren
  • als Pflegeeinrichtung damit eine besondere Qualität Ihres Pflegeangebots darzustellenund in der Klinik verlängerte Liegezeiten zu vermeiden.

Die Kosten richten sich nach Trainerteam und Ort der Fortbildung. Bitte fragen Sie direkt beim Team nach.

Die Anmeldung erfolgt direkt über die Trainerteams bzw. über die mit ihnen kooperierenden Häuser / Einrichtungen / Institutionen. Das Anmeldeprocedere unterscheidet sich je nach Angebot und ist beim Trainerteam zu erfragen. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten jeweils bei den Kursterminen.

Die Fortbildung endet mit einer Prüfung. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein durch die DDG erstelltes Teilnahmezertifikat.

Fortbildungspunkte beantragen je Fortbildung die Trainerteams.

Aktuelle Weiterbildungen

Seit 2017 wurden bundesweit 75 Trainer zertifiziert, die nun überall in Deutschland Seminare anbieten – auch in Ihrer Nähe! Finden Sie hier die nächsten Termine