Online-Pressekonferenz

Gemeinsame Pressekonferenz der DDG und diabetesDE

20. Januar 2022, 11.00 bis 12.00 Uhr, online

Themen & Referierende

Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Insulintherapie“ laden die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und die gemeinnützige Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe zu einer Online-Pressekonferenz am 20. Januar 2022 ein, um auf den medizinischen Meilenstein, aber auch auf die heutige Situation von Menschen mit Diabetes aufmerksam zu machen: Wie sieht die heutige Therapie genau aus, welche Perspektiven wird es in Zukunft geben? 

Leben von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes Typ 1 – Insulintherapie gestern, heute, morgen

Professor Dr. med. Andreas Neu, Präsident der DDG, Kommissarischer Ärztlicher Direktor an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Tübingen

Patientenumfrage zu 100 Jahre Insulin: Was wünschen sich Menschen mit Diabetes für die Zukunft?

Dr. med. Jens Kröger, Vorstandsvorsitzender von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe und Diabetologe in Hamburg

Unterschiedliche Formen der Insulintherapie bei Diabetes Typ 1 und Typ 2

Professor Dr. med. Andreas Fritsche, Vizepräsident und Schatzmeister der DDG, Leiter der Abteilung „Prävention und Therapie des Typ-2-Diabetes“ am Institut für Diabetesforschung und Metabolische Erkrankungen am Universitätsklinikum Tübingen, stellvertretender kommissarischer Ärztlicher Direktor im Bereich Diabetologie an der Medizinischen Klinik IV, Universität Tübingen, Deutsches Zentrum für Diabetesforschung e.V. (DZD)

Mein Leben mit Diabetes und Insulin

Betroffene mit Diabetes Typ 1

Moderation: Anne-Katrin Döbler, Pressestelle DDG, Stuttgart

Video der Pressekonferenz

Ansprechpartnerin DDG Pressestelle