Pressekonferenz

1. Kongress-Pressekonferenz im Rahmen des Diabetes Kongresses 2021

Präzisionsmedizin – eine Reise in die Zukunft der Diabetologie

Termin: Donnerstag, 13. Mai 2021, 12.00 bis 13.00 Uhr
Link: https://register.gotowebinar.com/register/1340316083815592208

Themen & Referierende

Entstehen Adipositas und Insulinresistenz im Gehirn? Wie aktuelle Erkenntnisse zur zentralnervösen Regulation des Energie- und Glukosestoffwechsels die Präzisionsmedizin voranbringen werden
Professor Dr. med. Dr. h.c. Hendrik Lehnert
Kongresspräsident Diabetes Kongress 2021, Rektor der Universität Salzburg

(Epi)genetik und Diabetes: Tragen „Schaltfehler“ im Erbgut zur Veränderung von Stoffwechselprozessen und zur Diabetesentstehung bei?
Prof. Dr. rer. nat. Henriette Kirchner
Kongresssekretärin Diabetes Kongress 2021, Center of Brain, Behavior and Metabolism/Institut für Humangenetik der Universität zu Lübeck

Innovative Therapiestrategien verbessern die Lebensqualität und Prognose von Menschen mit Diabetes
Professor Dr. med. Baptist Gallwitz
Pressesprecher der DDG; Kommissarischer Direktor, Medizinische Klinik IV, Universitätsklinikum Tübingen

Diabetologie wird digitaler: So tragen aktuelle Diabetestechnologien und Telemedizin zur Präzisionsmedizin bei
Dr. med. Simone von Sengbusch
Oberärztin in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des UKSH, Campus Lübeck, und Leiterin der „Mobilen Diabetes-Schulung Schleswig-Holstein“ (MDSH), Kinderdiabeteslotsin für Schleswig-Holstein und Leiterin der ViDiKi-Telemedizin-Studien

Adipositastherapie bei Diabetes: Wo steht die bariatrische Chirurgie?
Professor Dr. med. Matthias Blüher
Leiter der AdipositasAmbulanz für Erwachsene, Klinik und Poliklinik für Endokrinologie und Nephrologie, Medizinisches Forschungszentrum, Universitätsmedizin Leipzig, Helmholtz-Institut für Metabolismus-, Adipositas- und Gefäßforschung (HI-MAG), Helmholtz Zentrum München an der Universität Leipzig und dem Universitätsklinikum Leipzig AöR

Video der Pressekonferenz

Ansprechpartnerin DDG Pressestelle