Pressemeldungen

19.6.18

Dem Nachwuchsmangel in der Diabetologie entgegenwirken: Fehlende Lehrstühle und zu wenig Diabeteswissen im Medizinstudium gefährden langfristig die Patientenversorgung

Immer mehr Menschen in Deutschland erkranken an Diabetes. Der Bedarf an Diabetesexperten steigt, aber es droht ein Behandlungsengpass. Ein Grund ist, dass es immer weniger klinische Lehrstühle für Diabetologie/Endokrinologie...

19.6.18

DDG und diabetesDE fordern konkrete Ausgestaltung der nationalen Diabetesstrategie auf Länderebene

Gesundheitsministerkonferenz muss Diabetes als länderübergreifende Herausforderung begreifen. Berlin – Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe appellieren anlässlich der...

11.6.18

Jetzt bewerben für DDG Medienpreise: Wendepunkt Diagnose Diabetes – was das für den Alltag heißt

Berlin – Chronische Erkrankungen verlangen Betroffenen viel ab. Diabetes als lange „nicht spürbare“ Stoffwechselkrankheit, die aber schwerwiegende Folgen haben kann, gehört dazu. Kommt dann die Diagnose, heißt es, den Alltag...

28.5.18

Diabetes: Eine unterschätzte Herausforderung in der Pflege - neue Weiterbildung

Berlin – Die stetig steigende Zahl an pflegebedürftigen Menschen mit Diabetes stellt eine wachsende Herausforderung dar. Mit dem Kompaktkurs „Basisqualifikation Diabetes Pflege DDG“ bietet die DDG praktische Hilfe und vermittelt...

17.5.18

Diabetes Kongress 2018 in Berlin: Fast 6500 Teilnehmer bildeten sich zu Wissenschaft und Therapie fort

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hat ihre 53. Jahrestagung erfolgreich abgeschlossen. Fast 6500 Teilnehmer diskutierten unter dem Motto „Wissenschaft und klinischer Fortschritt – gemeinsam in die Zukunft“ neue...

16.5.18

Beschlüsse des Deutschen Ärztetages – Deutsche Diabetes Gesellschaft begrüßt Präventionsforderungen und Sicherstellung der Diabetologie

Berlin – Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) begrüßt nachdrücklich die präventionspolitischen Forderungen des 121. Deutschen Ärztetages. Hierzu gehören insbesondere gesetzgeberische Maßnahmen wie eine Zuckerabgabe und...

9.5.18

Versorgung und Behandlung von Menschen mit Diabetes verbessern: Diabetologen fordern Nationales Diabetes-Register für Deutschland

Im Gegensatz zu vielen skandinavischen Ländern besteht in Deutschland keine gesetzliche Vorgabe, Erkrankungsverläufe und deren Behandlung lückenlos zentral zu erfassen und auszuwerten. Gerade für eine komplexe...

9.5.18

Diabetes Kongress in Berlin beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet

„Wissenschaft und klinischer Fortschritt – gemeinsam in die Zukunft“ ist das Motto des diesjährigen Diabetes Kongresses der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) in Berlin. Die führende Jahresveranstaltung zur...

4.5.18

Wenn ein Olympiasieger im Superschwergewicht und ein Influencer Ernährungsbildung betreiben: #sugarwatch: Erster Schülertag auf Diabeteskongress

Was haben Olympiasieger Matthias Steiner, der Influencer Tomatolix (über 300 000 Abonnenten bei YouTube), die medizinische Fachgesellschaft Deutsche Diabetes Gesellschaft und die Gesundheitsorganisation diabetesDE – Deutsche...

3.5.18

Diabetes Kongress 2018: Saccharose-Zusammensetzung fördert Entstehung von Zivilisationskrankheiten: Zucker beeinflusst Stoffwechselvorgänge in Darm, Leber und Gehirn

Adipositas ist der stärkste Risikofaktor für die Entstehung eines Diabetes Typ 2: 80-90 Prozent der Menschen in Deutschland mit Diabetes Typ 2 sind auch adipös. Zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke, insbesondere Softdrinks,...