Dr. med. Christian Bergemann

Facharztbezeichnung: Facharzt für Innere Medizin

Zusatzbezeichnungen:
  • Diabetologe DDG
  • Diabetologie, Sportmedizin, Notfallmedizin

Weiterbildung: Ernährungsmediziner DAEM/DGEM

Dr. med. Ulrich Nattermann

Facharztbezeichnung: Facharzt für Innere Medizin

Zusatzbezeichnungen:
  • Nephrologe

Dr. med. Michael Rauch

Facharztbezeichnung: Facharzt für Innere Medizin

Zusatzbezeichnungen:
  • Nephrologie

Docteur en Médecin Christoph Stumptner

Facharztbezeichnung: Facharzt für Innere Medizin

Zusatzbezeichnungen:
  • Nephrologie

Weiterbildung: Hypertensiologe DHL

Dr. med. Astrid Muderlak

Facharztbezeichnung: Fachärztin für Innere Medizin

Zusatzbezeichnungen:
  • Nephrologie

Weiterbildung: Hypertensiologie DHL

Dr. med. Angela Kopmann

Facharztbezeichnung: Fachärztin für Innere Medizin

Zusatzbezeichnungen:
  • Nephrologie

Dr. med. Martin Flux

Facharztbezeichnung: Facharzt für Innere Medizin

Zusatzbezeichnungen:
  • Nephrologie, Hypertensiologe DHL

Dr. med. Martin Pachmann

Facharztbezeichnung: Facharzt für Innere Medizin

Zusatzbezeichnungen:
  • Nephrologie
Sprechzeiten
Wochentag Vormittag Nachmittag
Montag 8:00-14:00 Uhr
und nach Vereinbarung
15:00-18:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Dienstag 8:00-14:00 Uhr
und nach Vereinbarung
15:00-18:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Mittwoch 8:00-14:00 Uhr
und nach Vereinbarung
15:00-18:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Donnerstag 8:00-14:00 Uhr
und nach Vereinbarung
15:00-18:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Freitag 8:00-14:00 Uhr
und nach Vereinbarung
15:00-18:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Samstag
Wir arbeiten mit Bestellsystem, d.h. Sie vereinbaren in der Regel - außer natürlich in Notfällen -einen Termin mit unserem Praxisteam
Verkehrsanbindung

Öffentliche Verkehrsmittel: S-Bahn/U-Bahn: Haltestelle Marienplatz

Parkplätze: vorhanden

Behindertengerechte Einrichtungen:

vorhanden

Fremdsprachen
  • englisch
  • französisch
Weitere Schwerpunkte

Hausärztliche Versorgung

vorhanden
Kooperationen

Alle Ärzte sind Mitglieder der Bayerischen Landesärztekammer und der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns.
Es gilt die Berufsordnung der Bayerischen Landesärztekammer
( www.blaek.de/beruf_recht/berufsordnung/bo_2004.cfm ).

Abrechnung

Alle Kassen und Privat

Weitere Behandlungsmaßnahmen

Gesamtes Spektrum der Diabetologie (inkl. Insulinpumpentherapie) und Nephrologie, Einzel- und Gruppenschulungen, sportmedizinische Leistungsdiagnostik


Zurück zur Listenansicht