Posterpreis der Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Niere

 

Mit dem Posterpreis der AG Diabetes und Niere der Deutschen Diabetes Gesellschaft sollen wissenschaftliche Arbeiten ausgezeichnet werden, die sich mit dem Gebiet der Pathophysiologie und Therapie des Nierenschadens bei Diabetes mellitus befassen. Diese Arbeiten müssen Erstpublikationen sein, die noch nicht veröffentlicht worden. Die wissenschaftlichen Leistungen sollen vorwiegend innerhalb des deutschen Sprachraumes erbracht worden sein. Die Jury kann geeignete Kandidaten auch vorschlagen.

Mitglieder der Deutschen Diabetes Gesellschaft reichen zur Bewerbung auf elektronischem Weg das zur Publikation angenommene Poster, deren Erstautor sie sind, ein Verzeichnis weiterer Publikationen (geordnet nach Originalarbeiten, Übersichtsarbeiten, Buchbeiträgen; keine Abstracts) und einen Kurz-Lebenslauf mit dem wissenschaftlichen Werdegang (maximal 1 Seite) ein. Die Einreichung kann bis zum 15.3.2020 auf elektronischem Weg unter preise(at)ddg.info erfolgen.