Bewerbung

Die Bewerber werden gebeten, ihre Bewerbungen gemäß den Satzungen der Preise abzufassen und die dort angegebenen Unterlagen bis zum 30.11. des Jahres für die Preisverleihung im Folgejahr auf elektronischem Weg einzureichen. Unvollständige oder zu spät eingereichte Bewerbungen werden nicht bearbeitet. Die Einreichung von schriftlichen Anträgen auf dem Postweg ist nicht möglich.

Einen Zugangscode für das Online-Tool der DDG erhalten Sie, wenn Sie sich unter

angemeldet haben. Mit dem erhaltenen Passwort können Sie sich einloggen und Ihren Antrag bearbeiten.

Über die Vergabe der Preise entscheidet die vom Vorstand der DDG eingesetzte Jury zur Förderung wissenschaftlicher Projekte. Die Verleihung der Preise erfolgt durch die Präsidentin der DDG auf der kommenden Jahrestagung.

Fragen bezüglich des Bewerbungsverfahrens richten Sie bitte an:

Prof. Dr. rer. nat. Annette Schürmann
Sprecherin der Jury zur Förderung wissenschaftlicher Projekte
Deutsches Institut für Ernährungsforschung
Arthur-Scheunert-Allee 114-116
14588 Potsdam-Rehbrücke
Tel.: 033200/882368
E-Mail: schuermann(at)dife.de