Weiterbildung zur Podologin DDG

Die Arbeitsgemeinschaft Diabetischer Fuß in der DDG bietet eine Weiterbildung zur „Podologin DDG“ an. Ziel dieser Weiterbildung ist es, Podologinnen besonders zu schulen, um Patienten mit diabetischem Fußsyndrom eine qualifizierte, verletzungsfreie medizinische Haut- und Nagelbehandlung des Fußes zukommen zu lassen.

Zulassungsvoraussetzung

Eingangsvoraussetzung ist der Abschluss als

  • staatlich geprüfte medizinische Fußpflegerin/Podologin

Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle ist:

Martina Wallmeier

Tel.: 030 / 3 11 69 37 17
E-Mail: wallmeier(at)ddg.info

Falls Sie Fragen haben, sind wir gerne für Sie da. Wir möchten Sie aber bitten, zuerst in unsere FAQs zu schauen, bevor Sie uns kontaktieren. Viele Fragen lassen sich dort bereits klären.

Zu den FAQs Podologin DDG

Die FAQs der AG Fuß finden Sie hier.