Weiterbildungs- und Prüfungsordnung

Im Rahmen der Neustrukturierung des Weiterbildungskonzeptes der DDG wurde bei der Erarbeitung der Richtlinien zur Weiterbildung Diabetes-Pflegefachkraft (DPFK) DDG (Klinik) auch der geplante Einbezug der Weiterbildung für den ambulanten Bereich berücksichtigt.

In diesem Zusammenhang wurde eine Allgemeine Prüfungsordnung für die Weiterbildungen zur Diabetes-Pflegefachkraft konzipiert. Eine, die spezifischen Aspekte der Weiterbildung Klinik betreffnende Weiterbildungs- und Prüfungsordnung Diabetes-Pflegefachkraft DDG (Klinik) wurde gleichzeitig entwickelt. 

Die allgemeine Richtlinien wurde im Juli 2016 in der überarbeiteten Version durch den zuständigen Ausschuss für Qualitätssicherung, Schulung und Weiterbildung und dem Vorstand der DDG geprüft und verabschiedet. Die spezifische Weiterbildung zur Diabetes-Pflegefachkraft DDG (Klinik) trat im März 2015 in Kraft.

 

Pilotphase

Die Weiterbildung Diabetes-Pflegefachkraft DDG (Klinik) befindet sich nach Einführung zunächst im Status einer Pilotphase. Nach Durchführung der ersten je 2 Lehrgänge/je Weiterbildungsstätte wird das Konzept evaluiert und ggf. aktualisiert.