Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Herz

Ziele und Aufgaben

Die kardio-vaskuläre Gefährdung bei Diabetes mellitus spielt für die Prognose der Menschen mit Diabetes mellitus eine besonders wichtige Rolle. Durch ein frühzeitiges, adäquates kardio-metabolisches Risikomanagement können diese Komplikationen deutlich vermindert werden, wie Studien zeigen.

Die AG Diabetes und Herz wirdmet sich diesen diabetes-assoziierten kardio-vaskulären Folgeerkrankungen. Dieses Thema erfordert für Prävention und Therapie eine größtmögliche interdisziplinäre Zusammenarbeit, die die AG aktiv vorantreibt.

Dabei ist es u.a. auch ein Ziel, evidenzbasierte und multifaktorielle Interventionsstrategien - wie das kardio-metabolische Risikomanagement - zu diskutieren und auch in die praktische Umsetzung zu bringen.

Tätigkeiten

  • Förderung der wissenschaftlichen interdisziplinären Auseinandersetzung mit allen Aspekten der (kardio-) vaskulären Folgeerkrankungen
  • Optimierung der interdisziplinären Zusammenarbeit in der Praxis zur Verbesserung der Behandlungsqualität der Menschen mit kardiometabolischen Erkrankungen
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Verbesserung von Früherkennung, Prävention und Behandlung kardiovaskulärer Erkrankungen bei Menschen mit Diabetes mellitus

Wichtige Partner sind folgende Fachgesellschaften

  • AG Herz und Metabolisches Syndrom der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK)
  • Kommission Hypertonie und Adipositas/ Diabetes der Deutschen Hochdruck Liga (DHL)
  • Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz- und Kreislauferkrankungen e.V. (DGPR)
  • Deutsche Gesellschaft für Angiologie (DGA)
  • Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga)

Vorsitzender

Prof. Dr. med. Stephan Jacob
Praxis für Prävention und Therapie
Brombeerweg 6
78048 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07721 / 50 43 88
Fax: 07721 / 50 43 89
E-Mail: info(at)praxis-jacob-vs.de 

Geschäftsordnung

Hier finden Sie die Geschäftsordnung der AG Diabetes und Herz.

Tätigkeitsberichte

  • 2015
  • Tätigkeitsberichte, vor 2011 verfasst wurden, finden Sie hier.