11.5.16

Künstliche Süßstoffe in der Schwangerschaft machen Kinder dicker

(aerzteblatt.de) Die Kinder von Frauen, die während der Schwangerschaft täglich künstliche Süßstoffe konsumiert hatten

7.5.16

Diabetesrisiko durch Infekte erhöht?

(aerztezeitung.de) Forscher werteten Daten von 300.000 Kindern aus und fanden Zusammenhänge zwischen Diabetes und Atemwegsinfekten.

7.5.16

Diabetes Typ 1: Künstliche Bauchspeicheldrüse soll 2020 auf dem Markt sein

(aerzteblatt.de) Weltweit versuchen Forscher eine künstliche Bauchspeicheldrüse zu entwickeln, die Menschen mit Diabetes Typ 1

4.5.16

Diabetes Typ 1: Infektionen der Atemwege bei Säuglingen unter Verdacht

(aerzteblatt.de) Wiederholte Virusinfektionen der Atemwege in den ersten sechs Monaten erhöhen bei Säuglingen das Risiko

2.5.16

Arme Wohngegend erhöht Diabetes-Risiko

(arzteblatt.de) Ob ein Mensch an einem Typ 2-Diabetes erkrankt, hängt auch davon ab, in welcher Gegend er wohnt.

29.4.16

Grüne Stadtviertel könnten gegen chronischen Erkrankungen helfen

(aerzteblatt.de) Menschen, die in Stadtvierteln mit viel Vegetation leben, erkranken seltener an chronischen Erkrankungen wie Diabetes

28.4.16

Diabetesversorgung: Behandlungsebenen besser vernetzen

(aerzteblatt.de) Menschen mit Diabetes werden von verschiedensten Berufsgruppen vom Hausarzt über den Psychologen bis zum Klinikarzt versorgt.

28.4.16

DDG-Kongress: "Diabetologen müssen täglich über ihren Tellerrand schauen"

(aerztezeitung.de) Die Vielschichtigkeit von Diabetes verlangt Kooperationen von Ärzten mit Vertretern anderer Gesundheitsberufe, hat die DDG im Vorfeld ihres Kongresses betont.

26.4.16

Auszeichnung: Von Mering Goldmedaille an Diabetesforscher, Prof. Dr. Hans-Ulrich Häring, verliehen

(ddz.uni-duesseldorf.de) Der Tübinger Diabetesforscher, Prof. Hans-Ulrich Häring, erhält als erster Preisträger

26.4.16

Forschungs-Förderung: 2,48 Millionen für Diabetes

(aerztezeitung.de) Der Diabetes-Experte Professor Matthias Tschöp erhält für seine Arbeiten auf dem Gebiet der Stoffwechselforschung einen ERC Advanced Grant