Pocket Guidelines & App

Die Pocket Guidelines unterstützen die leitliniengerechte Optimierung der Diabetesbehandlung - und das im praktischen Taschenformat. Die Guidelines sind in sechs Themengebieten strukturiert.

Alle sechs Bände können für je 5 Euro im Buchhandel erworben werden.

_____________________________________________________________________

Smartphone-App

Die Pocket Guidelines sind auch als App für das iPhone und für Android-Smartphones erhältlich. Alle wichtigen Informationen zu Diagnostik, Therapie und Begleiterkrankungen des Diabetes mellitus in einer App. Die 15 aktuellen Praxisempfehlungen der DDG in voller Länge machen das Krankheitsbild "Diabetes mellitus" leicht verständlich und sind für die leitliniengerechte Behandlung Ihrer Patienten unverzichtbar.

Mit vielen interaktiven Tools, praktischer Suchfunktion mittels Index, Newstool und Backup-Funktion via iCloud für eigene Notizen und ausgewählte Favoriten. Mit dieser App kann man die Besonderheiten der Diabetestherapie bei Patienten jeden Alters und in jeder Lebenslage verstehen und immer darauf zugreifen.

Die App steht kostenlos im App-Store und im Android market zum Download bereit.

_____________________________________________________________________

Typ-1-Diabetes

Der erste Band der Pocket Guidelines informiert über Typ-1-Diabetes. Er basiert auf Nationalen VersorgungsLeitlinien (NVL) und S3-Leitlinien der Deutsches Diabetes Gesellschaft (DDG). Inhalte sind unter anderem:

  • Definition, Klassifikation und Diagnostik des Diabetes mellitus
  • Therapie des Typ-1-Diabetes

Inhaltsverzeichnis Typ-1-Diabetes

_____________________________________________________________________

Typ-2-Diabetes

Der zweite Band der Pocket Guidelines informiert über Typ-2-Diabetes. Er basiert auf Nationalen VersorgungsLeitlinien (NVL) und S3-Leitlinien der Deutsches Diabetes Gesellschaft (DDG). Inhalte sind unter anderem:

  • Diagnostik, Therapie und Verlaufskontrolle des Typ-2-Diabetes

Inhaltsverzeichnis Typ-2-Diabetes

_____________________________________________________________________

Folgeerkrankungen bei Diabetes mellitus

Der dritte Band der Pocket Guidelines informiert über Folgeerkrankungen bei Diabetes mellitus und basiert auf Nationalen VersorgungsLeitlinien (NVL) und S3-Leitlinien der DDG. Inhalte sind unter anderem:

  • Diabetische Retinopathie und Makulopathie
  • Diabetische Nephropathie
  • Diabetes mellitus und Herz
  • Diabetisches Fußsyndrom

Inhaltsverzeichnis Folgeerkrankungen bei Diabetes mellitus

_____________________________________________________________________

Diabetes mellitus bei Frauen

Der vierte Band der Pocket Guidelines informiert über Diabetes mellitus bei Frauen und basiert auf Nationalen VersorgungsLeitlinien (NVL) und S3-Leitlinien der DDG, der Deutschen Adipositas Gesellschaft (DAG) und der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG). Inhalte sind unter anderem:

  • Diabetes und Schwangerschaft
  • Gestationsdiabetes mellitus (GDM) - Diagnostik, Therapie und Nachsorge
  • Psycholsoziales und Diabetes mellitus

Inhaltsverzeichnis Diabetes mellitus bei Frauen

_____________________________________________________________________

Diabetes mellitus im Kindes- und Jugendalter

Der fünfte Band der Pocket Guidelines informiert über Diabetes mellitus im Kindes- und Jugendalter und basiert auf S3-Leitlinien der DDG und der DAG. Inhalte sind unter anderem:

  • Diagnostik, Therapie und Verlaufskontrolle des Diabetes mellitus im Kindes- und Jugendalter

Inhaltsverzeichnis Diabetes mellitus im Kindes- und Jugendalter

_____________________________________________________________________

Diabetes mellitus im Alter

Der sechste Band der Pocket Guidelines informiert über Diabetes mellitus im Alter. Er basiert auf Nationalen VersorgungsLeitlinien (NVL) und S3-Leitlinien der Deutsches Diabetes Gesellschaft (DDG). Inhalte sind unter anderem:

  • Diagnostik, Therapie und Verlaufskontrolle des Diabetes mellitus im Alter

Inhaltsverzeichnis Diabetes mellitus im Alter

_____________________________________________________________________