Aktuelle Stellungnahmen


30.1.17

Stellungnahme der Deutschen Diabetes Gesellschaft zum Beschlussentwurf des G -BA über die 7. Änderung der: DMP -Anforderungen -Richtlinie (DMP -A-RL): Änderung der Anlage 1 (DMP Diabetes mellitus Typ 2) vom 12.01.2017.

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) begrüßt grundsätzlich sehr die Änderung zu Ziffer 1.5.1 "Grundsätze der Wirkstoffauswahl", in der nun die Ergebnisse der Nutzenbewertung des G-BA vom 01.09.2016 zum SGLT-2 Inhibitor...

24.1.17

Gemeinsame Stellungnahme zu IQWiG Allgemeine Methoden Entwurf (Version 5.0)

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) legt nach der Veröffentlichung seines Methodenpapiers 4.2 vom April 2015 jetzt den Entwurf der nächsten, jährlich geplanten Aktualisierung vor....

17.1.17

Stellungnahme der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) zu den Beschlüssen und ihren tragenden Gründen zur Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V von Saxagliptin, Sitagliptin und deren jeweiligen Fixdosiskombinationen mit Metformin

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) nimmt die Entscheidung des G-BA zur Nutzenbewertung der sogenannten DDP-4-Hemmer bei der oralen Diabetestherapie mit Sitagliptin, Saxagliptin, und deren jeweiligen Fixdosiskombinationen...

13.12.16

Gemeinsames Positionspapier wissenschaftlicher medizinischer Fachgesellschaften zur Umsetzung des Transparenzkodex der Arzneimittelindustrie

Bei der Umsetzung des Transparenzkodex der Arzneimittelindustrie (FSA-Transparenzkodex) kam es zu fehlerhaften Veröffentlichungen. Zur Unterstützung der Transparenz und zur Sicherung korrekter Darstellung haben betroffene...

13.12.16

Gemeinsame Stellungsnahme der DDG und DGKL zur Einstufung applikationsfertiger Glukose-Lösungen bei der GDM Diagnostik als unwirtschaftlich

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft DDG und die Deutsche vereinte Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin DGKL weisen die Entscheidung der Arbeitsgemeinschaft der Krankenkassenverbände (ARGE) in Bayern vom...

11.11.16

Stellungnahme der AGDT zum Ersatz von Blutglukosemessungen durch Messungen mit Systemen zum kontinuierlichen real-time Glukosemonitoring (rt CGM) oder CGM mit intermittierendem Scannen (iscCGM)

Revidierte Version vom 11. November 2016 aufgrund neuer Studienergebnisse und eines FDA-Hearing zum Thema im Juli 2016, korrigiert 15.12.2016 Systeme zum kontinuierlichen Glukosemonitoring liefern Menschen mit Diabetes...

21.10.16

Stellungnahme der Deutschen Diabetes Gesellschaft zur erneuten Nutzenbewertung (veröffentlicht am 4. Oktober 2016) der blutzuckersenkenden oralen Medikamente Saxagliptin, Saxagliptin/Metformin, Sitagliptin und Sitagliptin/Metformin durch das IQWiG

DPP-4-Hemmer gehören in der Versorgungslandschaft von Deutschland zum neuen medizinischen Standard bei der Behandlung von Patienten mit Typ-2-Diabetes. Ca. zwei Drittel von Neuverordnungen zur Initiierung einer...

17.8.16

Stellungnahme wissenschaftlicher medizinischer Fachgesellschaften zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Arzneimittelversorgung in der GKV

Die unterzeichnenden, wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften begrüßen die Ansätze zur Verbesserung der Arzneimittelversorgung von Patienten und bedanken sich für die Gelegenheit zur Stellungnahme.

11.8.16

Stellungnahmeverfahren zum IQTIG Vorbericht "Planungsrelevante Qualitätsindikatoren" der Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)

Grundsätzlich begrüßt die DDG die Einführung von Qualitätsindikatoren zur Patientensicherheit und das vom IQTiQ vorgeschlagene stufenweise Vorgehen der Einführung für unterschiedliche Bereiche.

10.8.16

Initiative der Arbeitsgemeinschaft Diabetischer Fuß in der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG):Zweitmeinung zur Amputationsreduzierung beim Diabetischen Fuß

Das 2015 verabschiedete GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (Auszug in der Anlage) räumt in § 27b erstmals die Option auf eine Zweitmeinung für bestimmte Indikationen ein. In der Diabetologie, insbesondere im Bereich der diabetischen...