Gesundheitspolitik

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft bringt sich aktiv in die gesundheitspolitische Diskussion ein, um das Thema Diabetes und die Interessen der Diabetologie zu stärken. Das politische Netzwerk der DDG ist mittlerweile stabil und weitgespannt. Enge Kontakte zu Abgeordneten, Verbandsvertretern und anderen Entscheidern führen dazu, dass sich die DDG häufig bei politischen Veranstaltungen, aber auch beim G-BA einbringt. Sie erhält kontinuierlich Gelegenheit, ihre Positionen zu erläutern, sei es zu fachlichen Fragen oder zu gesundheitspolitischen Themen.

Lesen Sie aktuelle Stellungnahmen der Deutschen Diabetes Gesellschaft und erfahren Sie, wie die DDG z. B. aktuelle Nutzenbewertungen des IQWiG einschätzt oder welche Verbesserungen sie bei geplanten Gesetzesvorhaben vorschlägt.